Uwe Schwarze | Fotografie Berlin
Ausstellungseröffnung „Like You! Freundschaft analog und digital“-image-4 Ausstellungseröffnung „Like You! Freundschaft analog und digital“-image-5 Ausstellungseröffnung „Like You! Freundschaft analog und digital“-image-6 Ausstellungseröffnung „Like You! Freundschaft analog und digital“-image-7 Ausstellungseröffnung „Like You! Freundschaft analog und digital“-image-8 Ausstellungseröffnung „Like You! Freundschaft analog und digital“-image-9 Ausstellungseröffnung „Like You! Freundschaft analog und digital“-image-10

Ausstellungseröffnung „Like You! Freundschaft analog und digital“

Fotoreportage "Seniorentanz" für eine Ausstellung im Kommunikationsmuseum in Frankfurt und Berlin

Meine Fotoreportage „Seniorentanz“ ist schon ein wenig älter. Sie entstand 1999 im Rahmen eines Studentenprojektes, noch schön auf analogen Farbfilm fotografiert, und dokumentierte eine Seniorenfreizeitstätte im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg. Was mich damals besonders beeindruckte war die Freundschaft und Zuneigung der älteren Menschen untereinander, ihre Lebenslust, ihr Spaß am Tanzen und sich auch mal ein kleines Gläschen zu gönnen.

Jetzt haben es einige dieser Fotos in die Ausstellung des Museums für Kommunikation Frankfurt „Like You! Freundschaft analog und digital“ geschafft und können ab dem 24. Oktober 2018 in Frankfurt (Main) und ab September 2019 im Berliner Kommunikationsmuseum, neben vielen anderen Arbeiten, angeschaut werden.

In Frankfurt am Main werde ich nicht anwesend sein, aber den September 2019 solltet ihr euch schon mal freihalten.
Uwe Schwarze
About the Author:
Lebt und arbeitet als Fotograf und Kameramann in Berlin

Webseite: www.uweschwarze.photography E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Leave a Comment!

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok