UWE SCHWARZE | Fotografie Berlin

Der Berliner Fotograf und Kameramann Uwe Schwarze

Mit Fotoreportagen Lebensgeschichten erzählen und Menschen sichtbar machen

Ich lebe und arbeite als Fotograf und Kameramann in Berlin Schöneberg. Schwerpunkte meiner fotografischen Arbeit sind Porträts, Fotoreportagen und Dokumentationen für Presse, Industrie und Unternehmen. Den größte Teil meiner beruflichen Arbeit widme ich aber der Filmproduktionsfirma, die ich zusammen mit meiner Frau führe.

Ich liebe es Menschen in ihrem Alltag zu beobachten und nutze diese Leidenschaft bei meinen Streifzügen durch die Stadt. Ich fühle mich wohl in der Natur und sehne mich nach unberührter Landschaft, wohl wissend, dass es das hier in Europa nicht mehr gibt. Vielleicht gerade deswegen beschäftige ich mich auch fotografisch mit Themen wie Hemerobie und fühle mich in allen möglichen Kultur- und Stadtlandschaften zuhause oder bin einfach nur fasziniert von den vielen architektonischen Theaterkulissen unserer Welt.

Ich bin berührt vom Horizont des Meeres und seiner Anziehungskraft, die er auf uns Menschen ausübt. Wir betrachten Meer und Horizont intensiv und lange und das, obwohl es dort nichts zu entdecken gibt, worüber wir später berichten könnten. Genauso entdecke ich auf meinen Reisen durch die Welt und das Leben verborgene Geschichten von Menschen, die ich gerne fotografisch erzählen möchte. Oft entstehen meine Fotos spontan. Sie sind selten geplant, arrangiert oder gestaltet. Ich engagiere mich für soziale Themen, wie zum Beispiel in meiner Foto-Reportage DER LETZTE RAUM. In diesem Foto-Projekt porträtierte ich ältere Menschen auf der letzten Station ihres Lebens, im Seniorenheim. Das sind immer sehr schöne Begegnungen mit Menschen, die viel über ihr Leben zu erzählen haben und es behandelt auch Themen, die mich schon lange beschäftigen wie Erinnerungskultur und Einsamkeit.

An der Universität der Künste in Berlin habe ich Visuelle Kommunikation studiert und interessiere mich neben Fotografie, Design, Grafik, Kunst und Typografie auch für wilde Müllhalden im Brandenburger Wald, Plastikstrandgut und baue, betreue und pflege die Wohnstuben von Wildbienen auf unserem Balkon.

single image

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.